Skip to content
Blog
18 Aug 2021   Zuletzt aktualisiert 23 August 2021

Konvertieren Sie Ihre VHS-Kassette in eine digitale Datei, DVD oder Blu-ray

Alter VHS-Player
Topics
Automatische Untertitel

Die Hochzeitszeremonie einer 60 Jahre alten Ehe. Die Aufzeichnung des Geburtsvorgangs eines inzwischen erwachsenen Sohnes. Die Namensgebung eines lieben Sohnes. Die Abschlussfeier des Vaters. Die Liste ist endlos. Welche Liste? Dies ist eine Liste von Erinnerungen, die man eventuell individuell oder als Familie für kommende Generationen behalten möchte. Alternativ könnte es das perfekte Geschenk eines Kindes an seine Eltern zur Feier ihres Hochzeitstages sein. Es ist wichtig, Erinnerung zu erhalten, sei es als Geschenk für einen geliebten Menschen oder für die eigene Kollektion.

Die meisten dieser Videos sind jedoch alt und höchstwahrscheinlich nur als Videokassetten verfügbar, die als VHS bekannt sind. Dies stellt ein Langlebigkeitsproblem dar, da diese Aufnahmen nach einigen Jahren durch Schimmelbefall oder vollständigen Verfall verloren gehen. Wenn Sie noch etwas in gutem Zustand gespeichert haben und die Erinnerungen für die kommenden Generationen bewahren möchten, benötigen Sie einen VHS-Digitalisierer oder eine Capture-Karte. Die Verwendung eines VHS-Digitalisierer oder einer Capture-Karte hilft Ihnen, die Videoaufnahmen zu digitalisieren und sie sicher auf verschiedenen Speicherplattformen zu speichern. Es gibt zwei verfügbare Methoden für jeden, der seine VHS digitalisieren möchte.

Wie benutzt man einen VHS-Digitalisierer

VHS-Digital-Wandler

Die Verwendung eines VHS-Digitalisierers ist einfach und erfordert nicht viel Fachwissen. Obwohl die erforderlichen Schritte einfach und unkompliziert sind, dauert der gesamte Vorgang einige Zeit und kann je nach Länge des Videos Stunden dauern. Zeit ist jedoch nur ein kleiner Preis, um die Erinnerungen vor dem ewigen Aussterben zu retten.

Für die Digitalisierung benötigen Sie einen Videorecorder. Es kann schwierig sein, einen neuen zu bekommen, aber wenn Sie einen gebrauchten Videorecorder in gutem Zustand bekommen, ist alles gut. Wenn Sie sich daran erinnern, einen Videorecorder auf dem Dachboden aufbewahrt zu haben, ist es nun an der Zeit, einen Besen zu holen und ihn zu suchen. Wenn der Videorecorder noch in guter Form ist, haben Sie Glück.

Als nächstes benötigen Sie einen VHS-Digitalisierer. Es ist ein einfaches Gerät, das Sie online in einem Tech Store kaufen können. Es gibt einige VHS-Digitalisierer zum Verkauf. Ihr Budget und die Wichtigkeit dieses Projekts würden den VHS-Digitalisierer Ihrer Wahl bestimmen. Dieser Konverter sollte ein Konverterkabel im Lieferumfang enthalten.

Das Kabel ist ein Cinch-Phono-Ausgang und S-Video mit einem USB-Anschluss am anderen Ende. Einige Videorecorder haben die S-Video-Ausgangsseite; Sie sollten dies für die Videoausgabe verwenden. Es ist besser als die gelbe Composite-Buchse bei der Videoausgabequalität. Wenn Ihr Videorecorder nicht über den S-Video-Ausgang verfügt und Ihnen keine Top-Qualität wichtig ist, können Sie nun ihr VHS video digitalisieren.

Ein Laptop oder Desktop-Computer ist hier nur optional. Einige VHS-Digitalisierer haben eingebaute Bildschirme. Dies bedeutet, dass Sie keinen Computer benötigen und Sie den gesamten Vorgang auch ohne abschließen können. Was Sie in diesem Fall benötigen, ist ein Flash-Drive, auf dem die digitalisierten Aufnahmen gesichert und gespeichert werden können. Wenn Sie alles haben, können Sie loslegen. Jetzt gehen wir die erforderlichen Schritte für das vhs digitalisieren durch.

Du benötigst:

  • Einen funktionierenden Videorecorder.
  • Die VHS(s) in funktionstüchtigem Zustand.
  • Einen VHS-Digitalisierer.
  • Einen Laptop oder Desktop (je nach Digitalisierer).

Die Schritte:

  1. Reinigen Sie Ihr Videorecorder-Objektiv: Es wird empfohlen, den Videorecorder mit einem Reiniger zu reinigen, um sicherzustellen, dass das Objektiv optimal funktioniert.
  2. Testen Sie als Nächstes Ihre VHS und Ihren Videorecorder, indem Sie das Video abspielen. Stellen Sie sicher, dass die Aufnahme reibungslos und fehlerfrei abläuft.
  3. Wenn Sie einen Digitalisierer verwenden, der Computersoftware erfordert, installieren Sie die Software und öffnen Sie sie. Die Softwareinstallation ist immer einfach und unkompliziert.
  4. Spulen Sie die VHS zurück und drücken Sie „Play“, drücken Sie auch „Aufnehmen“ auf Ihrem Digitalisierer. Wenn Sie einen computergebundenen Digitalisierer verwenden, drücken Sie im Menü der Software auf „Aufnehmen“.
  5. Die Aufnahme erfolgt in Echtzeit, sodass Sie während des Vorgangs möglicherweise andere Dinge tun möchten. Es ist jedoch ratsam, während des Prozesses zu bleiben, um nach Problemen oder Störungen zu suchen.
  6. Sobald die Aufnahme abgeschlossen ist, können Sie sie im gängigsten Format, nämlich MP4, speichern. Sie können je nach verwendetem VHS-Digitalisierer auch direkt in Ihren Filmordner oder YouTube hochladen.
  7. Optional können Sie einige Teile des Videos zuschneiden und nach Belieben bearbeiten.

Was ist der beste VHS-Digitalisierer ?

Wenn Sie einen VHS-digitalisierer kaufen, möchten die meisten Leute den Besten für ihre Zwecke kaufen. Obwohl es viele Optionen gibt, haben sich nur wenige aufgrund der Bewertungen und Empfehlungen der Kunden herrausgehoben.

Basierend auf den Typ Digitalisierer haben wir zwei verschiedene Kategorien. Diejenigen, die einen Computer für die Digitalisierung benötigen und diejenigen, die dies nicht tun.

Für Digitalisierer, die keinen Computer benötigen

  • ClearView VHS to Digital Converter

Für Digitalisierer, die einen Computer für die Softwareinstallation benötigen

  • Elgato VHS to Digital Converter
  • DigitNow VHS to Digital Converter

Dies sind laut Forschung und Bewertungen die Top-Digitalisierer. Es gibt viele andere Optionen für den persönlichen Gebrauch. Wenn Sie kein großes Budget haben, können Sie immer noch andere günstige Optionen erhalten, um Ihre Videokassetten digitalisieren zu können.

Wandeln Sie Ihr Audio und Video in
Text und Untertitel um

  • Hochgenaue Spracherkennung, verfügbar innerhalb von wenigen Minuten
  • Günstige Preise und schnelle Lieferzeiten
  • Einfach hochladen, suchen, bearbeiten und exportieren

Capture Card

Capture card

Die Verwendung einer Capture Card ist eine weitere Methode, die Ihnen zur Verfügung steht. Mit der Capture Card kann Ihr eigener Computer als VHS-Digitalisieren verwendet werden. Der Vorgang bei der Verwendung einer Capture Card ist fast identisch zur Verwendung des VHS-Digitalisierers. Bei der Verwendung einer Capture Card sind jedoch einige Schritte erforderlich, die bei Verwendung des Digitalisierers nicht unbedingt erforderlich sind.

Was Sie brauchen:

  • Capture Card mit dazugehörigem Kabel und Software.
  • Ein geeigneten Computer. Beachten Sie, dass für die Installation von Capture Card Mindestanforderungen gelten. Keine Panik, Ihr Laptop wird diese Anforderungen höchstwahrscheinlich erfüllen.
  • Ein funktionierender Videorecorder und die VHS.

Erforderliche Schritte

  1. Richten Sie die Capture Card ein, indem Sie sie an den Computer anschließen.
  2. Installieren Sie die dazugehörige Software. Die Softwareinstallation ist in der Regel einfach und unkompliziert. Die Software ist in der Regel als CD-ROM erhältlich. Wenn Ihr Computer kein CD-Laufwerk hat, können Sie jederzeit die Website des Herstellers besuchen, um die Software auf Ihren Computer herunterzuladen.
  3. Legen Sie die VHS ein und konfigurieren Sie Ihre Software, bevor die Aufnahme beginnt. Der Vorgang sollte automatisch ablaufen. Wenn dies nicht der Fall ist, finden Sie unten eine Anleitung dazu.
  4. Drücken Sie nach der Konfiguration auf dem Videorecorder auf Play und auf Ihrem Computer auf „Aufnehmen“.
  5. Das Video nicht vorspulen, da die Aufnahme in Echtzeit erfolgt.
  6. Nachdem die Aufnahme abgeschlossen ist, speichern Sie die Dateien im bevorzugten Format. Das ist alles!

Konfigurationsanweisung

  1. Öffnen Sie ein neues Projekt auf der installierten Software.
  2. Legen Sie die Leinwandgröße fest. Für den persönlichen Gebrauch sollte die Leinwandgröße 320 x 240 betragen. Dadurch erhalten Sie eine bessere Bildausgabe.
  3. Als nächstes schalten Sie Interlacing ein. Interlacing emuliert die Anzeige von Kassetten auf dem Fernsehgerät. Möglicherweise müssen Sie diesen Vorgang zu Beginn jeder Konvertierung wiederholen.
  4. Aktualisierungsrate. Die Aktualisierungsratenoption ist NTSC oder PAL. Wenn Sie sich in Nordamerika befinden, stellen Sie die Rate auf 60 Hz (NTSC) ein. Wenn Sie sich außerhalb von Nordamerika befinden, stellen Sie die Rate auf 50 Hz (PAL).
  5. Danach ist Ihre Software aufnahmebereit. Sie können sich auf die obigen Schritte beziehen, um fortzufahren.

Tipps

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, den Vorgang ohne oder mit minimalen Problemen zu durchlaufen.

Entstauben Sie Ihre VHS

  • Die VHS ist meist mehr als ein Jahrzehnt alt. Es ist wichtig, sie abzustauben, bevor Sie sie in den Videorecorder einsetzen. Ein einfacher Staubwedel kann Wunder bewirken.

Überprüfen Sie das Band auf Knirschen

  • Überprüfen Sie die Kassette, indem Sie die Abdeckung darauf öffnen. Drücken Sie den Knopf an der Seite, um das schwarze Band freizulegen. Drehen Sie eines der Ritzel (die beiden schleifähnlichen Kreise) mit Ihrer Hand, um den inneren Teil des Bandes freizulegen. Wenn ein Teil verknittert oder verbogen ist, glätten Sie es.

Füge deinen Video Untertitel hinzu

Nachdem sie Ihr VHS video digitalisieren, gibt es nur noch einen Schritt, um das Projekt abzuschließen. Sie können den Videos Untertitel hinzufügen. Die Videos sind wahrscheinlich mehr als ein Jahrzehnt alt, und Sie fragen sich, wie es möglich ist, dem Video Untertitel hinzuzufügen.

Nun, hier kommt der gute Teil. Mit einer vertrauenswürdigen digitalen Plattform und Online-Software können Sie dies ohne Stress tun. Die andere Optionen wäre das manuelle Schreiben der Untertitel, aber das wäre mühsam, besonders wenn das Video stundenlang ist.

Amberscript

Um die besten Untertitel für Ihr altes Video zu erhalten, sollten Sie die Amberscript AI-Sprach-Engine verwenden, um automatische Untertitel für Ihr Video zu generieren. Amberscript bietet Dienste an, die automatische Untertitel beinhalten. Sie helfen auch dabei, Ihr Video und Audio in Text zu transkribieren, wenn Sie dies benötigen. Im Gegensatz zum Digitalisierungsprozess, der so lang wie das Video ist, ist die Untertitelerstellung in null Komma nichts erledigt. Der gesamte Vorgang dauert Minuten. Hier sind die erforderlichen Schritte.

Besuchen Sie die Amberscript Website und laden Sie Ihr Video hoch.

Die Spracherkennungs-Engine beginnt mit der Transkription Ihres Videos. Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten. Der Online-Textgenerator liefert den ersten Entwurf. Sie können diesen Entwurf herunterladen, wenn er zu Ihrer Zufriedenheit ist. Mit der Option Online-Texteditor können Sie den Text bearbeiten. Die Bearbeitung umfasst grammatikalische Strukturen, Satzzeichen, Hervorhebungen und vieles mehr.

Sie können die Datei herunterladen, indem Sie sie im gewünschten Format exportieren. Für Untertitel wäre das SRT-Dateiformat.

Fügen Sie Ihrem Video Ihre Download-Untertitel hinzu, und Sie sind fertig. Alternativ können Sie bei einigen Formaten den Untertitel direkt in das Video brennen. Auf diese Weise wäre es eine einzelne Datei. Die Formate umfassen SRT, EBU-STL und VTT.

Versuchen Sie die Lösung von Amberscript

Amberscript ist schnell und spart Zeit. Es bietet die beste Genauigkeit bei der Konvertierung von Sprache zu Text. Sie müssen sich keine Sorgen um die Sicherheit Ihres hochgeladenen Videos machen; Der gesamte Prozess läuft über ein gesichertes Netzwerk.

Die Digitalisierung wird aus einem offensichtlichen Grund benötigt, um alte Kassetten und die Erinnerungen, die sie mit sich bringen, zu erhalten. Dieser Prozess ist mit den richtigen Schritten und Tools einfach. Ein VHS-Digitalisierer ist eines der Geräte, die für diesen Vorgang benötigt werden. Damit und mit der Verwendung von Amberscript zum Generieren der automatischen Untertitel haben Sie alles Notwendige, um ein wunderbares Erlebnis zu erhalten. Sie werden froh sein, dass Sie jetzt, Ihr VHS Video digitalisieren können.

Unsere Software ermöglicht das Erstellen von Text und Untertiteln aus Video oder Audio.

* Hochladen einer Audio- oder Videodatei
* Automatische oder manuelle Sprachausgabe in Text
* Bearbeiten und Exportieren von Text oder Untertiteln

Unsere App ist jetzt verfügbar!

Unsere App ist jetzt verfügbar!

Mehr Infos