Skip to content

Interviews automatisch transkribieren

  • Fertiges Transkript innerhalb weniger Minuten 
  • Einfaches Nachbearbeiten und Exportieren der Transkriptionsdatei
  • Die perfekte Lösung für den zeitaufwendigsten Teil der Interviewführung

Gratis Startguthaben einlösen
Mockup
Ein paar Anhaltspunkte:

1. Dateien hochladen

Audio- oder Videodatei hochladen. Sprache der Datei und die Anzahl der Sprecher:innen einstellen. Unsere KI-gestützte Spracherkennung sorgt dafür, dass Ihre Datei in nur wenigen Minuten fertig transkribiert ist. Die Arbeitszeit reduziert sich durch all dies auf 1-2 Stunden pro Stunde Audioaufnahme.

Kostenlos testen
editor

2. Erster Entwurf und Nachkorrektur

Dank der automatisierten Verfahrensabläufe erhalten Sie blitzschnell einen fertigen Entwurf, der mit unserem benutzerfreundlichen Online-Texteditor verknüpft ist. Wenn Sie die zusätzliche Überarbeitung durch Profis wünschen, können Sie hierzu per Mausklick auf unsere manuellen Services zurückgreifen.

Manuelle Transkription
Audio transcription online editor export options view

3. Interviewtranskription exportieren

Bequemes Exportieren und Herunterladen der Transkriptdatei. Wir unterstützen Textformate wie folgt: 

  • .docx – Microsoft Word-Datei
  • .json – JavaScript Object Notation
  • .srt – SubRip Untertitel File
  • .vtt – Web Video Text Tracks
  • EBU-STL – Dateiformat für den Untertitel-Austausch zwischen Rundfunkveranstaltern
  • .txt – Textdatei
Kostenlos testen

Hier geht es darum, was transkribiert wird und was nicht:

3 Arten der Transkription
Erweiterte Transkription

Das erweiterte ( (oder „verbatim“) Transkriptionsformat – nach den Regeln von Dresing & Pehl (2018 -, hält alles Gesagte aus einer Tonaufnahme fest. Resultat: Genaues Transkript, der Tonaufnahme sehr nahe, mit nonverbalen Aspekten. Sie wird häufig zu qualitativen Forschungzwecken eingesetzt.

Einfache Transkription

Das einfache (oder „geglättete“) Transkriptionsformat – nach den Regeln von Dresing & Pehl (2018) –  enthält keine Stotterer, Satzabbrüche, sowie „ähh“ und „uhm“. Resultat: Grammatikalisch korrektes Transkript, mit gutem Lesefluss. Vorhandene Dialekte werden möglichst wortgenau ins Hochdeutsche übersetzt. Diese Art der Transkription ist die häufigste.

Zusammenfassende Transkription

Diese Version findet sich eher selten im allgemeinen Gebrauch.  Die Form der Transkription findet eher bei Diskussionen oder Meetings Anwendung, um wichtige Informationen festzuhalten. Die Kurzfassung von Inhalten erfolgt meist im gleichen Atemzug mit der Überarbeitung. 

Mengenrabatte und Multi-User-Accounts

Amberscript für Unternehmen

Sie haben ein hohes Volumen an Dateien zu transkribieren?

Preisgestaltung

Automatisch oder lieber manuell transkribieren lassen?

Die lukrativste Variante der Transkription wählen und so Zeit sparen. Sie haben die Wahl.

Dateien hochladen
Kostenlos testen
 
Automatische Transkription

Interviews dank unserer Spracherkennung automatisch abtippen lassen.

Alle Tarife ansehen
Jetzt anfragen
 
Manuelle Transkription

Professionelle Transkriptor:innen erstellen Ihnen ein Transkript nach Dresing & Pehl.

Alle Tarife ansehen