Skip to content
Blog
30 Mrz 2020   Zuletzt aktualisiert 9 Juli 2021

So nehmen Sie einen Videoanruf auf/mit Zoom, Skype, Hangouts oder einfach mit Ihrem Computer auf

Topics
Automatische Transkription

Sie wollen keine Sekunde von Ihrem Videoanruf entgehen lassen? Hier erfahren Sie, wie Sie Videoanrufe auf/mit Zoom, Skype, Hangouts und mit Ihrem eigenen Computer aufzeichnen können.

1. Wie man ein Zoom-Videoanrufe aufnimmt

Das Aufzeichnen von Anrufen ist eine Funktion, die allen Benutzern von Zoom zur Verfügung steht. Free User haben Zugriff auf die lokale Aufzeichnung, was bedeutet, dass die Audio- oder Videodatei lokal auf ihrem Computer gespeichert werden kann. Paid User haben den Zusatz, diese auf der Cloud zu speichern.

Ausführliche Anweisungen und Features finden Sie auf der Zoom Website.

2. Wie man ein Skype-Gespräch aufnimmt

Die Aufnahmefunktion ist ausschließlich für Skype-zu-Skype-Anrufe verfügbar (nicht beim Anrufen einer Festnetznummer). Eine der praktischen Features von Skype ist, dass die Teilnehmer:innen eine Aufforderung zur Genehmigung erhalten, so dass es nicht länger notwendig ist, um eine verbale Zustimmung zu bitten. Dies sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um Ihren Skype-Anruf aufzuzeichnen und zu speichern:

  • Klicken Sie während des Skype-Anrufs auf die 3 Punkte, damit das Menü die Optionen erweitert anzeigt.
  • Klicken Sie auf ‚Aufnahme starten‘ – für mobile Benutzer:innen wird dies in Form eines Icons angezeigt.
  • Alle Teilnehmer:innen des Gesprächs erhalten ein Popup-Fenster mit der Meldung, dass das Gespräch aufgezeichnet wird.
  • Die aufgezeichnete Datei wird für 30 Tage in Ihrem Chat aufbewahrt. Wenn Sie diese für eine längere Zeit archivieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie diese herunterladen und auf Ihrem Computer speichern.
  • Auf Skype werden die Dateien im MP4-Format gespeichert.

Mehr Infos zur Aufnahme von (Video-)Anrufen, finden Sie auf der Skype Website.

3. Wie man Google Hangouts-Videoanrufe aufnimmt

Das Aufzeichnen von Videoanrufen direkt in Google Hangout ist ein Feature, das für ‚G Suite Enterprise‘ und ‚G Suite Enterprise for Education‘ verfügbar ist. Seit März 2020 hat Google diese Funktion vorübergehend für alle Nutzer:innen freigegeben.

Nachdem Sie dem Meeting beigetreten sind, klicken Sie auf die 3 Punkte rechts unten auf der Seite und wählen dann im Menü ‚Meeting aufzeichnen‘. Die Datei wird automatisch im Google Drive des Veranstalters gespeichert. Darüber hinaus wird ein Link sowie an Veranstalter:innen als auch an derjenige:diejenige, der:die die Aufzeichnungstaste gedrückt hat, per E-Mail rausgeschickt.

Weitere Informationen finden Sie unter Google Hangouts.

Sie verfügen nicht über ein G-Suite-Business-Konto? Dann haben wir hier folgende Alternative für Sie: Aufzeichnen mit einer Screen-Recording-Software

4. Wie man eine Bildschirmaufzeichnung von einem Computer aus macht

Wählen Sie eine Methode zur Aufzeichnung

  • Option 1: Verwenden Sie den Media Player auf Ihrem Computer

Sowohl Windows als auch MacOS-User benötigen eine Software, um Video und Audio auf Ihrem Bildschirm aufzunehmen. Der einfachste Weg, Ihren Bildschirm aufzunehmen, ist die Verwendung eines Mediaplayers, wie z. B. Quicktime Player (der auf dem Mac oft schon vorinstalliert ist) oder VLC Player. In beiden Playern haben Sie, wenn Sie „“Datei““ wählen, die Möglichkeit, entweder „“Neue Videoaufnahme starten““, „“Neue Bildschirmaufnahme starten““ oder „“Neue Audioaufnahme starten““. Wählen Sie eine dieser Optionen, um entweder die Aufnahme Ihres gesamten Bildschirms, eines Teils Ihres Bildschirms oder nur des Tons zu starten.

  • Option 2: Verwenden Sie eine Screen-Recording-Software

You can also visit the Google Playstore or iOS App Store to look for other screen-recording software. Generally, some recommended apps include Screen Record, Screen Capture or Screen Recorder Robot. These apps have additional features but have not yet proven to work better/worse than media players if all you want to do is record video or audio.

Video- oder Audiomaterial aufzeichnen

Je nachdem, was Sie aufnehmen möchten, ist die gewünschte Option zu wählen. Nachdem Sie die Option ausgewählt haben, öffnet sich ein kleines Fenster mit Kontrollschaltflächen. Mit diesen können Sie die Aufnahme starten, pausieren und stoppen.

Aufzeichnungen abspeichern und exportieren

Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, können Sie die Stop-Taste drücken. Im Weiteren drücken Sie dann Strg + S (⌘-Befehl + S für Mac-Benutzer), um Ihre Aufnahme zu speichern und als MP3- oder MP4-Datei zu exportieren.

Relevante Informationen aufbewahren und sichern

Jetzt, wo Sie den Dreh heraus haben, wie Sie eine Audio- oder Videodatei aufnehmen können, gibt es noch mehr zu entdecken. Die Aufnahme schwarz auf weiß auf den Bildschirm zu bekommen, war ursprünglich eine mühsame händische Tipparbeit. Jetzt aufgepasst – es gibt Plattformen wie z.B. Amberscript, die alles, was in einem Meeting besprochen wurde, in Text transkribiert. Somit stehen Ihnen alle Informationen zum Bearbeiten, Durchsuchen und Exportieren (in verschiedene Textformate) bereit. Zwei gravierende Argumente sind: Textdateien lassen sich vor der Veröffentlichung, besser, schneller und einfacher abspeichern und konsolidieren.

Kostenlose Demoversion zum Testen der Transkriptionssoftware von Amberscript, für 10 Minuten!

Unsere Software ermöglicht das Erstellen von Text und Untertiteln aus Video oder Audio.

* Hochladen einer Audio- oder Videodatei
* Automatische oder manuelle Sprachausgabe in Text
* Bearbeiten und Exportieren von Text oder Untertiteln